Entdecken Sie Amrum!

Die nordfriesische Insel Amrum liegt eingebettet in das UNESCO Weltkulturerbe Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Es ist das vogelreichste Gebiet Europas und Deutschlands bedeutendster Naturraum.

Amrum hat eine Größe von 20,46 km², ist ca. 10 km lang und 2,5 km breit. Im Westen erstreckt sich auf ganzer Länge ein bis zu 1 km breiter Sandstrand. Er stellt einen der breitesten Strände Nordeuropas dar. Die 5 Orte befinden sich überwiegend auf der Ostseite der Insel: Norddorf, Nebel, Süddorf, Steenodde und Wittdün. Sie beherbergen ca. 2.300 Einwohner und werden umrahmt von ausgedehnten Wald- und Heidegebieten.

Entdecken Sie unberührte Natur und unendliche Weite und lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren ...